VDI Netzwerk Schweiz und Liechtenstein

Nächste Veranstaltungen:

Betriebsbesichtigung Burckhardt Compression

Kompressor Lösungen für eine nachhaltige Energiezukunft

Termin:          Mittwoch, 03.07.2024


Uhrzeit:         14 - ca. 17:30 Uhr


Ort:               Burckhardt Compression
                     Treffpunkt: Haupteingang
                     Franz Burckhardt-Strasse 5
                     8404 Winterthur 
                     Schweiz


Programm:

14:00 Uhr     Eintreffen & Begrüßung
14:15 Uhr     Firmenvorstellung mit Fokus auf UP Solution und Wasserstoff
15:00 Uhr     Besichtigung der Produktion von Burckhardt Compression
16:00 Uhr     Networking Apéro
17:30 Uhr     Abschluss

 

Anmeldung

Besichtigung des Gebäude-Demonstrators NEST an dem Forschungsinstitut EMPA in Dübendorf (Schweiz)

Bauen und Wohnen in der Zukunft

Donnerstag, 03.10.2024, 15 – 17 Uhr

anschließend Apéro

Jetzt anmelden!

70 Jahre sia-gii

Meyrin CERN, 23.04.2024

Dr. Thomas Sahner begrüßte die Gii (Gesellschaft der Ingenieure der Industrie) anlässlich Ihres 70-jährigen Jubiläum in zwei Funktionen: Zum einen in der Funktion als Vertreter des VDI Schweiz und Liechtenstein des BV Bodensee, auf der anderen Seite als Gastgeber am CERN.
Nach der herzlichen Einführung durch Alexandre Kounitzky hatten wir das Privileg, Frau Lisa Mazzone, die Präsidentin der Grünen in der Schweiz, sowie Michel Hübner, den Internal Liaison Officer (ILO) für das CERN, zu hören. Frau Mazzone ist eine angesehene Politikerin, die sich für Umweltschutz und Nachhaltigkeit einsetzt. Ihre Anwesenheit unterstreicht die Bedeutung, die dem CERN und seiner Arbeit für die globale Gemeinschaft beigemessen wird.

Kooperation mit der Universität Bern

Thomas Sahner und Harald Ludanek besuchen Universität Bern

Thomas Sahner, Leiter des Netzwerks Schweiz und Liechtenstein und Harald Ludanek, verantwortlicher für Hochschulkooperation, freuen sich schon darauf, gemeinsam mit der Universität Bern und der School of Biomedical and Precision Engineering diese spannende Kooperation mit Leben zu füllen. Zusammen wird in Zukunft an Projekten gearbeitet, bei denen die Studierenden von praxisnahen Einblicken und Erfahrungen profitieren können. "Es ist fantastisch zu wissen, dass der VDI Bodensee-BV dazu beitragen kann, Wissen zu erweitern und es vielleicht später in der realen Welt anzuwenden", äußerte sich Thomas Sahner nach dem Besuch. Der VDI Bodensee-BV ist sehr stolz auf diese Kooperation.
Link zum Linkedin Bericht der Universität Bern

Team Schweiz 2024

Ehrenamtliche Tätigkeiten auf mehreren Schultern verteilt

Der VDI Bodensee-BV verzeichnet fast 900 Mitglieder in der Schweiz und in Liechtenstein. Mit dem klaren Ziel, den Mitgliedern noch mehr Mehrwert zu bieten, hat der Bezirksverein sein Engagement durch die Erweiterung des "Team Schweiz" intensiviert.
Unter der Leitung von Dr. Thomas Sahner, der zugleich die Schweiz im Vorstand des Bodensee-BVs repräsentiert, setzt das erweiterte Team auf vielfältige Expertise und Engagement.

  • Christian Leuenberger leitet das Netzwerk „Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz Schweiz“ und ist außerdem unser Vermittler zur sia-gii.
  • Hans Wiedemar ist für die Senioren in der Schweiz verantwortlich und organisiert zudem die jährliche VDI-Reise.
  • Karin Schröter kümmert sich um die Belange der Young Engineers und vertritt diese als Schweizer Netzwerksprecherin.  
  • Dr. T. Sahner kooperiert zudem mit Prof. H. Ludanek, um die Kontakte zu den Hochschulen zu vertiefen und eine enge Zusammenarbeit aufzubauen.

Für das Jahr 2024 möchten wir in der Schweiz und Liechtenstein online Vorträge anbieten und uns nach der Corona Krise wieder mit den Mitgliedern bei Firmenbesuchen treffen.
Die Intensivierung der Kooperationen mit Organisationen wie Swiss Engineering und dem Schwarzwald-BV (der in der Schweiz die Mitglieder aus Basel Stadt und Basel Land vertritt) steht ebenso auf der Agenda wie das Ziel, Unternehmen in der Schweiz und Liechtenstein als Förderfirmen zu gewinnen.
Bernd Kühnle, Frank Backes und Dr. Thomas Friesen setzen sich aktiv für die Verwirklichung dieser Ziele ein.

Haben sie Fragen, Anregungen oder möchten aktiv werden, wenden sie sich an die Geschäftsstelle  in Tettnang oder direkt an Dr. Thomas Sahner.

Letzte Veranstaltungen:

CERN - Ihr Partner für Innovation

online Vortrag

Referenten: 

Benjamin Frisch Knowledge Transfer Officer, CERN

Dr. Daniel Schoerling Beschaffungsbeauftragter/ Procurement Officer, CERN

 

Termin:  Dienstag, 24.01.2023, 19:00 Uhr

Durch die Zusammenarbeit von Ingenieuren, Technikern und Wissenschaftlern entwickelt das CERN bahnbrechende Technologien und Fachwissen, welche über die Teilchenphysik hinaus Anwendungen finden. Die Wissenstransfergruppe fördert die Zusammenarbeit mit Industrie und Forschung für die Entwicklung innovativer Lösungen in vielen Bereichen, von Medizin-, Umwelt-, Quanten- und Digitaltechnologien bis zur Luft- und Raumfahrt.